Luftrettungsdienst

Effektiver, sicherer und wirksamer gestalten

Luftrettungsdienst

Die Helicopter Association International (HAI) berichtet, dass fast alle Flugunfälle im Bereich HEMS vermeidbar gewesen wären. In diesem Zusammenhang ist auch festgestellt worden, dass 76% aller Flugunfälle direkt aus Pilotenfehlern resultieren.

HEMS erhält die gleiche Ausbildung wie der Pilot

Die Einbindung des HEMS Crew-Mitglieds als zweitem Piloten ist ein elementarer Baustein zur Vermeidung der hohen Unfallrate. Das ProPilots HEMS Concept sieht nicht vor, dass alle HEMS als Piloten auszubilden sind.

Aber wie wäre es, wenn die Luftfahrtbetreiber in der Lage wären, ihre HEMS Crews so zu trainieren, dass sie das gleiche Fachwissen im Bereich Notverfahren abrufen können wie ihre Piloten? Oder die HEMS Crews so gezielt vorbereitet werden können, dass sie in kritischen Flugphasen wichtige Informationen oder Hinweise an den Piloten weitergeben können, um einen Flugunfall abzuwenden?

Innovatives Training mit Hilfe von 3D-Technologie

Das HEMS Crew-Mitglied kann am Bildschirm ganz unmittelbar, anschaulich und erlebbar in alle erdenklichen Notsituationen mit Hilfe der 3D Technology eintauchen und sich mit diesen ebenso wie ein Pilot vertraut machen. Schritt für Schritt und jederzeit wiederholbar wird visualisiert dargestellt, wie man sich in einzelnen Notsituationen optimal verhalten muss. Über die wiederkehrenden Trainingsmodule ist jeder in der Lage, Handlungssicherheit in Extremsituationen zu erlangen und intuitiv im Cockpit umzusetzen.

Darüber hinaus können spezielle Trainingsunterlagen, Videos von Simulator-Szenen, Dokumentationen, Verfahrensanweisungen oder sogar gezielte „Call outs“ in das HEMS Training eingebunden werden, um eine bessere Koordination des erworbenen Fachwissens zu erzielen. Ein lebenswichtiger Vorteil, wenn es auf jede Sekunde ankommt, um Gefahr für Leib und Leben abzuwenden.

Pro-aktives Sicherheitsmanagementsystem für Ihre Mitarbeiter

Über die Evaluation des Wissens mit Hilfe der Safety Tests sind mögliche Defizite auf beiden Seiten - HEMS Crew-Mitglied und Verantwortlicher - überhaupt sichtbar. Daraus lassen sich wiederum zielgerichtete Fortbildungen anbieten, die optimal auf die Bedürfnisse der HEMS und deren Tätigkeitsfelder zugeschnitten sind.

Das Ziel der Trainings ist klar: Eine größere Flugsicherheit im HEMS-Flugbetrieb für die eingesetzten HEMS Crew-Mitglieder und allen anderen Beteiligten zu erzielen.

Erfahren Sie mehr und sprechen Sie uns an!