AERO 2017 – Prämien für Kunden von ProPilots

08.April 2017

AERO 2017 – Prämien für Kunden von ProPilots

Auch in diesem Jahr war die Firma ProPilots auf der großen Luftfahrt-Messe AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen vertreten. Viele Gespräche sind rund um das Thema „State of the Art Training“ in Verbindung mit wiederkehrender Schulung und Prüfung gelaufen.

Unter anderem konnte die Firma ProPilots einen der größten Versicherer im Bereich der Luftfahrt Ihr revolutionäres Sicherheitskonzept vorstellen. Ziel soll die Gewährung von Versicherungsprämien für Privatpiloten, Flugschulen oder Luftfahrtunternehmen sein, die an einer wiederkehrenden Schulung und Prüfung der Firma ProPilots teilnehmen. Hierzu werden Gespräche in den nächsten Monaten angestrebt und intensiviert, um das Fliegen sicherer und kostengünstiger mit Hilfe der Versicherer zu gestalten.

Auch die Vorstellung der ProPilots App hat zu hohem Interesse geführt, da Aspekte der Flugsicherheit mit revolutionären 3D-Animationen unmissverständlich und eindrucksvoll erklärt werden. Konkrete Gespräche sind mit diversen Firmen geführt worden, die für die theoretische Ausbildung von Luftfahrtpersonal im Fernstudium (Online) zuständig sind. Hier zeigt sich das Interesse deutlich, die visuellen Trainingsinhalte von ProPilots in die zukünftigen Ausbildungsinhalten zu integrieren. Ziel: Weg von den Textlawinen hin zu visuellem Training.

Außerdem hat ProPilots sein erfolgreiches Konzept für Flugschulen vorgestellt, um die Attraktivität beim Kunden zu erhöhen. Mit ProPilots beginnt Schulung bereits von zu Hause. Der Kunde kann 24 Stunden, 365 Tage im Jahr, weltweit auf die Trainings-, Prüfungs- und Sicherheitsinformationen zugreifen. Dabei bestimmt der Kunde seine Lernatmosphäre sowie Lerngeschwindigkeit selbt. In der Konsequenz ist sein Training an der Flugschule effizient, effektiv und gewinnbringend letztendlich für beide Seiten.

Fazit: Die Messe war ein voller Erfolg! Für Interessenten, Kunden und für die Firma ProPilots selbst.