ProPilots bei der ILA 2018 in Berlin

26.April 2018

ProPilots bei der ILA 2018 in Berlin

Die internationale Luftfahrtmesse in Berlin öffnete vom 25.04. bis 29.04.2018 ihre Tore. Nicht nur autonom fliegende Lufttaxen faszinierten die 150.000 Besucher bei der Luftfahrtmesse ILA, sondern auch andere Neuheiten. Die Firma ProPilots führte diverse Gespräche mit Fachverbänden, Medien, Industrie und Berufsverbänden. Unter anderem mit dem Bundesvorsitzenden der Bundesvereinigung fliegendes Personal der Polizei, Herrn Carsten Scharfenberg und seinem Stellvertreter Herrn Uwe Kraus.

In dem Gespräch ist die Notwendigkeit deutlich herausgestellt worden, dass Flugbesatzungen Ihr Wissen kontinuierlich in Form einer Evaluation nachweisen sollten. Es reicht eben nicht aus, nur auf das Wissen des Einzelnen zu vertrauen, sondern das Wissen muss sichtbar gemacht werden, um Defizite überhaupt zu erkennen. Hier konnte die Firma ProPilots ihr Wissensmanagement vorstellen, dass die Bedürfnisse jeden Flugbetriebes zu 100% abdecken kann und dabei proaktiv jeden Mitarbeiter auf die Reise der Flugsicherheit mitnimmt. Das Feedback des Berufsverbandes war sehr positiv, der eben auch solche Aspekte in seiner Verbandstätigkeit sucht, um das Fliegen sicherer zu machen.

Fazit: Der Besuch der ILA 2018 in Berlin führte zu informativen und konstruktiven Gesprächen mit diversen Firmen, Medien und Organisationen.